AUSzeit im Kloster Duderstadt

 

Wochenende 

 

Achtsamkeit (Mindfulness) – Ein Weg zum Glück

 

„Glück ist nicht das Ziel-Glück ist der Weg“ (Buddha)

 

In einer Welt, die uns permanent fordert und mit Reizen überflutet, brauchen wir dringend kleine Auszeiten für Körper und Seele. An diesem Wochenende, in der wundervollen Atmosphäre des Ursulinenklosters, erfahren Sie, wie leicht der Weg der Achtsamkeit in unser tägliches Leben zu integrieren ist. Die Praxis der Achtsamkeit wird im Sitzen, Liegen und kurzem Gehen durchgeführt. Sie ist für jeden leicht umsetzbar. Im Kloster bewegen wir uns in den stillen Räumen, dem wunderschönen Klostergarten und der Kirche, um unser Gedankenkarussell zur Ruhe zu bringen und erste Schritte in ein achtsames Leben zu erfahren. Die Achtsamkeitspraxis führt zu einem ruhigeren und gesünderen Lebensstil. Mein Verständnis der Achtsamkeit ist durch westliche und buddhistische Lehren geprägt und ohne religiöse Zugehörigkeit erlernbar.

 

Geführte Entspannungen, meditatives Malen und vieles mehr machen den Kurs aus. Die Mahlzeiten nehmen wir teilweise in achtsamem Schweigen ein. An den Abenden gibt es Gelegenheit zum Gedankenaustausch oder einen Bummel durch die schöne Fachwerkstadt Duderstadt. - Frisch und inspiriert starten Sie in die neue Woche und vielleicht sogar in den Beginn eines neuen Lebensstils. –

 

„Achtsamkeit ist eine Liebesbeziehung mit dem Leben“ (Jon Kabat-Zinn)

 

 

 

 

 

Beginn:                        Freitag, 18 Uhr                           Ende: Sonntag, ca. 14 Uhr

 

Termine 2019:          25.-27.02.  01.-03.03.  10.-12.05. (Muttertag-Auszeit)  23.-25.08.   27.-29.09.    06.-08.12.

 

Anmeldung bis:        bis 3 Wochen vorher (begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Leitung:                       Sabine Rathmann-Schneider, Entspannungspädagogin

 

Kosten:                       120,- Euro (2 Übernachtungen im EZ inkl. 3 Mahlzeiten)

 

                                        140,- Euro (Kursgebühr)

 

 

 

Anmeldung:               Sabine Rathmann-Schneider, Praxis für Entspannungspädagogik Herzberg  am Harz

 

Tel.                                0160 622 12 14

 

EMail:                          Info@Die-Praxis-der-Achtsamkeit.de

 


 

Abend in Achtsamkeit - Auszeit für die Seele

 

Im Ursulinenkloster

 

 

 

„Achtsamkeit ist eine Liebesbeziehung mit dem Leben“ (Jon Kabat-Zinn)

 

In einer Welt, die uns permanent fordert und mit Reizen überflutet, brauchen wir dringend kleine Auszeiten für Körper und Seele. An diesem Abend, in der wundervollen Atmosphäre des Ursulinenklosters, beginnen Sie den Weg der Achtsamkeit in Ihr tägliches Leben zu integrieren. Die Praxis der Achtsamkeit wird im Sitzen, Liegen und kurzem Gehen durchgeführt. Sie ist für jeden leicht umsetzbar. Die Achtsamkeitspraxis führt zu einem ruhigeren und gesünderen Lebensstil. Geführte Entspannungen, Geh-Meditation und Abendessen in Schweigen sind u.a. Programmpunkte. - Frisch und inspiriert starten Sie in den neuen Tag. s.a. Wochenende Achtsamkeit.

 

 

 

Termine 2019:             21.02.,    21.03.,    13.06.,     31.10.

 

 

 

Beginn:                       17 Uhr            Ende: ca. 21.00 Uhr

 

 

 

Anmeldung bis:           jeweils 2 Wochen vorher (begrenzte Teilnehmerzahl)

 

 

 

 

 

 

Leitung:                       Sabine Rathmann-Schneider, Entspannungspädagogin

 

Kosten:                       47,- Euro (Kursgebühr, Abendessen und kalte Getränke)

 

Anmeldung:                S. Rathmann-Schneider, Praxis für Entspannungspädagogik, Pöhlde

 

Tel.                                0160 622 12 14

 

Mail:                              info@Die-Praxis-der-Achtsamkeit.de

 

Homepage:                www.Die-Praxis-der-Achtsamkeit.de